Nachdem Dubai 2017 von National Geographic zur „unwahrscheinlichsten grünen Stadt der Welt“ ernannt wurde, hat es nun einen aggressiven Schritt nach vorne gemacht, um das Land nachhaltiger zu machen, indem es den gesamten CO2050-Fußabdruck bis XNUMX verringert.

Xerox hat sich verpflichtet, Regierungen und Organisationen bei der Erreichung ihrer Nachhaltigkeitsziele zu unterstützen. Sie haben sieben Punkte entwickelt, die dazu beitragen können, ein Büro oder ein ganzes Land wesentlich nachhaltiger zu gestalten -

  1. Verwenden Sie einen Druckertreiber, der nachhaltiges Drucken vereinfacht. Passen Sie die Standardeinstellungen Ihres Druckertreibers so an, dass auf beiden Seiten des Blattes gedruckt wird. Dieser Vorgang wird auch als Duplexing bezeichnet.
  2. Wählen Sie energieeffiziente Drucker und Multifunktionsdrucker mit den EPA Energy Star- und EPEAT-Etiketten. Drucken Sie mehrere Bilder pro Seite und drucken Sie nur die Menge, die Sie zum gewünschten Zeitpunkt benötigen.
  3. Wählen Sie innovative Drucktechnologien. Einige Toner bieten eine scharfe Bildqualität, außergewöhnliche Zuverlässigkeit und niedrige Gesamtbetriebskosten. Es reduziert die Menge an Toner, die zum Drucken einer Seite benötigt wird, und erfordert eine niedrigere Fixiertemperatur. Dies bedeutet einen geringeren Stromverbrauch und CO2-Ausstoß im Vergleich zu herkömmlichem Toner.
  4. Recyceln Sie Büropapier und drucken Sie auf Recyclingpapier oder FSC-zertifiziertes Papier. Jedes Jahr werden so viele Bäume gefällt, um Papier oder Produkte auf Papierbasis herzustellen. Nach Angaben der University of Indiana,
    „Mit jeder Tonne Recyclingpapier können 2000 Bäume, 17 Gallonen Öl, drei Kubikmeter Deponieraum, 380 Kilowatt Energie und 4000 Gallonen Wasser eingespart werden. Dies entspricht einer Energieeinsparung von 7000%, einer Wassereinsparung von 64% und einer Luftverschmutzung von 58 Pfund! “
    Durch das Recycling werden die Entsorgungskosten Ihres Unternehmens erheblich gesenkt.
  5. Automatisieren Sie Ihren Workflow so weit wie möglich. Indem Sie manuelle, papierbasierte Prozesse in effiziente, digitale Prozesse umwandeln, sparen Sie Papier, Zeit und Geld und reduzieren die Anzahl der Fehler. 
  6. Informieren Sie Ihre Mitarbeiter über die Auswirkungen ihrer Druckgewohnheiten.
  7. Implementieren Sie sicheres Drucken, um Druckaufträge auf dem Gerät zu speichern. Bis ein Benutzer eine PIN eingibt, um einen Ausdruck anzufordern, wird das Dokument nicht gedruckt. Eine Timeout-Funktion löscht nicht beanspruchte Jobs. Dies verhindert, dass sich vergessene Ausdrucke auf dem Gerät häufen, und ermöglicht es Mitarbeitern, Druckaufträge zu stornieren, falls sie ihre Meinung zum Drucken einer Datei ändern.

Xerox glaubt, dass Sie, sobald Sie eine umweltfreundliche Marke werden, feststellen werden, wie sich Ihr Verhalten auf die Umwelt auswirkt. Mit diesen sieben Schritten können wir alle einen Schritt tun, um unseren Arbeitsplatz und auch unser Land der Nachhaltigkeit viel näher zu bringen.