Das Lotteriefieber eroberte im Januar 2016 den Globus, als der amerikanische Powerball mit einem Jackpot von 1.58 Milliarden US-Dollar einen neuen Weltrekord aufstellte. Drei Gewinnscheine teilte diesen erstaunlichen Preis; Jeder von ihnen erhielt eine Barzahlung in Höhe von 327.8 Mio. USD.

Der aktuelle Powerball-Jackpot beträgt 310 Millionen US-Dollar. Mit zwei wöchentlichen Ziehungen und einem erhöhten Ticketverkauf könnte der Jackpot überlaufen und in sehr kurzer Zeit die Marke von 1 Milliarde US-Dollar überschreiten. Und wenn der Powerball keinen neuen Rekord aufstellt, könnte seine rivalisierende amerikanische Lotterie, die Mega Millions, diejenige sein, die einen nie zuvor vorgestellten Hauptpreis vergibt.

Mit Jackpots in Höhe von Hunderten von Millionen Dollar schwillt die Aufregung auf der ganzen Welt an. Lotteriefans wollen überall um einen Preis spielen, der ihre wildesten Träume wahr werden lässt. Die Chancen, den Jackpot zu gewinnen, scheinen unüberwindbar, aber irgendwann gewinnt jemand den Hauptpreis. Die einzige Möglichkeit zur Teilnahme scheint darin zu bestehen, zum nächsten Einzelhandelsgeschäft zu eilen, um Tickets zu kaufen.

Oder ist es? Was ist mit den Millionen von Lotteriefans auf der ganzen Welt, die die amerikanischen Jackpots neidisch betrachten und dennoch nicht in die USA fliegen können, um Tickets zu kaufen? Sollen sie von der Aktion ausgeschlossen werden? Nicht, wenn sie mit einem Online-Ticketkaufservice wie z theLotter.com.

TheLotter nutzt lokale Agenten, um im Auftrag seiner Kunden offizielle Lottoscheine zu kaufen. In seiner Rolle als Ticket-Kurierdienst erhebt theLotter eine Transaktionsgebühr und im Gegenzug erhalten Kunden vor der Verlosung einen Scan ihrer Tickets. Für den Gewinn von Tickets werden keine Provisionen erhoben. Das System funktioniert, wie aus der Geschichte eines Irakers hervorgeht, der in Oregon einen Jackpot von 6.4 Millionen Dollar gewonnen hat, ohne jemals sein Zuhause verlassen zu haben.

Schockierende Geschichte von Irakern, die den Oregon Megabucks Jackpot gewonnen haben

Der in Bagdad lebende MM hatte einige Monate mit theLotter gespielt, als er im August 2015 Tickets für die Oregon Megabucks-Lotterie kaufte. Einige Tage nach der Ziehung fuhr MM in seinem Auto, als er einen Anruf von einem der Kundendienstmitarbeiter von theLotter erhielt . Er wurde informiert, dass er einen Jackpot von 6.4 Millionen Dollar gewonnen hatte.

Die Geschichte eines irakischen Mannes, der eine amerikanische Lotterie gewann, war so ungewöhnlich, dass in Medien auf der ganzen Welt darüber berichtet wurde. Die Geschichte erschien in der New York Times, CNN, NBC, die Daily Mail, die Associated Press und mehr. Alle stellten fest, dass es für Ausländer völlig legal war, amerikanische Lotteriepreise zu gewinnen, wenn sie offizielle Tickets online bei theLotter kauften.

Die Oregon Lottery hat seitdem eine Überprüfung der Ticketkaufdienste von theLotter durchgeführt und ist zu dem Schluss gekommen, dass die vom örtlichen Oregon-Büro von theLotter durchgeführten Verfahren eine genehmigte Methode für den Kauf von Lotterielosen sind.

Powerball hat wieder einen riesigen Jackpot

Alleine im Jahr 2016 hatten drei Spieler, die ihre Lottoscheine bei theLotter kauften, einen großen Powerball-Erfolg. P aus Quebec; HV aus El Salvador und BU aus Großbritannien wurden sofort zu Millionären, nachdem sie in der amerikanischen Lotterie riesige Preise gewonnen hatten, ohne in den USA physisch anwesend zu sein, um ihre Tickets zu kaufen.

 

Der aktuelle Jackpot von 310 Millionen US-Dollar macht es sehr attraktiv, diese Lotterie jetzt zu spielen. Der Kauf von Tickets bei theLotter ist ein einfacher und sicherer Vorgang. Mit etwas Glück kann ein online gekaufter Lottoschein einen unglaublichen Jackpot-Preis gewinnen.