Jumbo Electronics, ein führender Einzelhändler und Distributor für IT-, Telekommunikations- und Unterhaltungselektronik in der Region, und Yota Devices haben heute das mit Spannung erwartete YotaPhone in den Vereinigten Arabischen Emiraten auf den Markt gebracht. Das erste Premium-Android-Smartphone mit einem Flüssigkristalldisplay auf der einen Seite und einem elektronischen Papierdisplay auf der anderen Seite wird heute in den Vereinigten Arabischen Emiraten zum Verkaufspreis von 2,199 AED angeboten. In den folgenden Monaten wird YotaPhone in 20 Märkten in der GUS, in Europa und im Nahen Osten erhältlich sein.

 

YotaPhone ist ein völlig neues Konzept in der Mobilkommunikation, das entwickelt wurde, um die Frustrationen der Benutzer mit dem „immer dunklen“ Bildschirm ihres aktuellen Smartphones zu lösen. Durch die Aufnahme eines zweiten Bildschirms mit EPD-Technologie (Electronic Paper Display) können Benutzer kontinuierlich auf die gewünschten und benötigten Informationen zugreifen, ohne das Telefon aufwecken zu müssen. Die Technologie spart auch den Akku des Smartphones. Im Lesemodus hat YotaPhone die 7-10-fache Akkulaufzeit anderer Smartphones.

 

YotaPhone: Beantworten Sie die Anzeige „Immer dunkel“

„Der typische Benutzer nimmt sein Smartphone mehr als 150 Mal am Tag auf und aktiviert es“, erklärt Vladislav Martynov, CEO von Yota Devices. "Warum? Weil Benutzer befürchten, dass Nachrichten oder Informationen, die sie benötigen oder wollen, hinter dem schwarzen Bildschirm ihres Telefons versteckt sind. Dies ist eine große Ablenkung und kann die sinnvolle Interaktion mit unseren Freunden, Familien und Kollegen behindern. “

 

Yota Devices erkannte vor drei Jahren, dass die EPD-Technologie (Electronic Paper Display) Informationen verfügbar und sichtbar machen kann, ohne die Akkulaufzeit zu verkürzen, und begann mit E Ink zusammenzuarbeiten, um die proprietäre Technologie für ein Dual-Screen-Smartphone anzupassen.

 

"Als wir feststellten, dass ein elektronisches Papierdisplay als zweiter Bildschirm fungieren würde, wurde eine Reihe neuer und verbesserter Benutzererfahrungen offensichtlich", sagte Martynov. „Zum Beispiel kombiniert YotaPhone ein Smartphone und einen E-Reader in einem Gerät für diejenigen, die auch bei hellstem Sonnenlicht gerne unterwegs lesen. Sie können Bilder und Informationen auf dem zweiten Bildschirm speichern und dieser bleibt dort, auch wenn Sie den Akku verlieren. Sie können alles auf dem ständig aktiven Display von einer Karte bis zu einer Bordkarte speichern. Informationen wie ein verpasster Anruf oder eine Besprechungserinnerung bleiben auf dem ständig aktiven Bildschirm, bis sie nicht mehr benötigt werden. “

 

Spezielle Hardware und Software für YotaPhone entwickelt

Yota Devices arbeitete mit einigen der weltweit führenden Lieferanten und Hersteller zusammen, um ihre Technologie für YotaPhone anzupassen. YotaPhone ist beispielsweise das erste Smartphone, das das Gorilla 3-förmige Glas von Corning verwendet. E Ink musste seine Technologie für einen 4.3-Zoll-Bildschirm anpassen, und OEM Hi-P aus Singapur arbeitete mit dem Hardware-Engineering-Team von YotaPhone zusammen, um ein spezielles Gehäuse für die sechs YotaPhone-Antennen am äußeren Rand zu entwickeln.

 

Yota Devices entwickelte eine patentierte Software, mit der Informationen zwischen den beiden Bildschirmen von YotaPhone ausgetauscht und verwendet werden können. Es hat auch eine Reihe innovativer Anwendungen entwickelt, die auf YotaPhone vorinstalliert sind.

 

Es werden weiterhin Anstrengungen unternommen, um die Benutzerfreundlichkeit des zweiten EPD-Bildschirms von YotaPhone weiter zu verbessern. Das Yota Alliance-Team ist an der Erhöhung der Anzahl von Apps und Inhalten beteiligt, wodurch das YotaPhone-Erlebnis für Benutzer verbessert wird, und baut gleichzeitig auf dem Mantra AlwaysOn und niedriger Batterieverbrauch auf, das einer der Grundwerte von Yota Devices ist.

Das Team der Yota Alliance spricht mit Partnern weltweit und in der Region, um zusätzliche relevante Inhalte auf den zweiten Bildschirm zu bringen. Für die VAE befinden sie sich in einer gemeinsamen Entwicklungsphase mit lokalen Inhaltseigentümern, insbesondere in den Bereichen von besonderem Interesse und Vertrauen, sowie lokalen Betreibern.

 

Das preisgekrönte YotaPhone ermöglicht eine „emotionalere“ Kommunikation

Seit seiner Enthüllung vor einem Jahr hat YotaPhone zahlreiche Auszeichnungen und Preise erhalten, darunter Best of CES 2013 von CNET, PC Mag und Time Magazine.

„YotaPhone ist nicht nur ein neues Telefon, sondern eine neue Möglichkeit für Menschen, Informationen zu kommunizieren und zu nutzen. Mit YotaPhone ist die Kommunikation emotionaler und realer “, erklärte Martynov. Dieses Feature erregte die Aufmerksamkeit der Jury des Cannes Lions International Festival of Creativity, als es YotaPhone im Juli 2013 einen Innovation Lion Award verlieh.

 

YotaPhone präsentiert Textnachrichten von Freunden und Verwandten mithilfe einer kontextsensitiven Datenbank. Beispielsweise wird emotionaler Text mit Bildern wie einem Herzen oder Blumen angezeigt. Beim Aufnehmen eines Fotos wird die Meldung „Lächeln für die Kamera“ angezeigt. Erinnerungen mit unterhaltsamen Bildern erscheinen auf dem Bildschirm, wie ein Kuchen für Geburtstage. YotaPhone kann ein persönlicher Coach sein, der Trainingspläne verfolgt oder Sie an persönliche Ziele erinnert. Wenn der Morgenalarm von YotaPhone klingelt, wird Ihr benutzerdefinierter täglicher RSS-Newsfeed angezeigt. YotaPhone verfügt auch über dynamische standortbezogene Hintergrundbilder, um Benutzer über ihren Standort, die Uhrzeit und das Wetter auf dem Laufenden zu halten.

 

„Wir sind ein Start-up-Unternehmen, das eine große Idee hatte, und wir haben diese Idee umgesetzt. Wir haben das Smartphone buchstäblich von einer anderen Seite betrachtet und YotaPhone erstellt. Wir haben vielen Menschen und Partnern zu danken, darunter nicht zuletzt Technikbegeisterte auf der ganzen Welt, die sich der YotaPhone-Philosophie verschrieben haben “, sagte Martynov.