Intel kündigt das neue NUC 11 Extreme Kit an, das ein High-End-Spielerlebnis verspricht

Werbung
<Skript> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Intel hat das Intel NUC 11 Extreme Kit (Codename „Beast Canyon“) angekündigt, ein hochmodulares Desktop PC entwickelt, um ein phänomenales Erlebnis für Spiele, Streaming und Aufnahme zu bieten. Mit den neuesten Intel Core-Prozessoren der 11. I / O Ports bietet das Intel NUC 11 Extreme Kit ein leistungsstarkes Gameplay und eine flüssige, beeindruckende Grafik.

 

Intel kündigt das neue NUC 11 Extreme Kit an, das ein High-End-Spielerlebnis verspricht

 

Kompakte Intel NUC 11 Extreme Kits wurden entwickelt, um leistungsstarke, immersive Spielerlebnisse zu bieten. Für Leistung, Konnektivitätund Modularität bietet das Intel NUC 11 Extreme-Kit enorme Leistung bei einem kleinen Fußabdruck.

Warum It Angelegenheiten

Der bisher leistungsstärkste Intel NUC bietet einen erstklassigen und größenoptimierten PC Paket zum Erstellen innovativer Desktops, die den einzigartigen Leistungsanforderungen von Spielern entsprechen. Das Intel NUC 8 Extreme Kit . verpackt die neuesten Hardwarekomponenten in einem winzigen 11-Liter-Gehäuse is vollgepackt mit Funktionen, die normalerweise in viel größeren Gaming-Rigs zu finden sind, und bietet anpassbare Designoptionen. 

 

Intel kündigt das neue NUC 11 Extreme Kit an, das ein High-End-Spielerlebnis verspricht

 

Über den kleinen Footprint, massive Leistung

Der Himmel ist die Grenze mit bis zu einem Intel Core i11 der 9. Generation Prozessor mit acht Kernen, 16 Threads und bis zu 5.0 GHz Frequenz. Kits sind auch mit einem entsperrten Intel Core i11-Prozessor der 7. Generation erhältlich. Zusätzliche Funktionen umfassen:

  • Zwei Thunderbolt-4-Ports, Intel Wi-Fi 6E, ein 2.5-Gigabit-Intel Ethernet port , und ein internes 650-Watt-Netzteil. 
  • Passen Sie mit einer diskreten Grafikkarte in voller Größe an Karte, bis zu 64 Gigabyte Dual-Channel Erinnerung, und massive Speichermöglichkeiten dank vier M.2-Steckplätzen. 
  • Aufklappbarer Gehäusedeckel für einfachere Aufrüstung. 
  • Drei große 92-mm-Lüfter sorgen bei stundenlangem Gameplay für kühl und leise.
  • RGB Unterbodenbeleuchtung und austauschbares RGB-Frontlogo bedeuten, dass jedes Kit seine besitzen charakteristisches Design innen und außen.

Die neuen Intel NUC 11 Extreme Kits werden voraussichtlich ab dem dritten Quartal 2021 verfügbar sein, weitere bis Ende dieses Jahres. Die Preise beginnen bei 1,150 US-Dollar bis 1,350 US-Dollar für Intel Core i7- bzw. Intel Core i9-Kits.  

Rating: 5.00/ 5. Von 1 abstimmen.
Warten Sie mal...
Werbung