Riad, Saudi-Arabien, 9. Dezember 2018: QnA International mit Sitz in Dubai freut sich, das bekannt zu geben 2. jährlicher HR Tech Saudi Summit, eine erstklassige Initiative, um HR- und IT-Experten aus der einzigartigen Geschäftslandschaft Saudi-Arabiens auf einer einzigartigen Plattform zusammenzubringen, um die neuesten Trends, Ideen und Störungen zu diskutieren. Das Technologie- und Talentmanagement wird weiterhin an der Spitze der zahlreichen Initiativen stehen, die auf dem zweitägigen Gipfel erörtert wurden, der ausschließlich der HR-Technologie gewidmet ist und sich auf diese konzentriert.

Mit der digitalen Transformation und der Vision von Saudi 2030 im Mittelpunkt wird der HR Tech Saudi Summit abgehalten 10.-11. Dezember 2018 im Al Faisaliah Hotel in Riad. Themen rund um Saudis digitale HR-Transformation vorantreiben: Die Zukunft ist jetzt!, Es ist die einzige erstklassige Veranstaltung für HR Tech im Königreich und wird offiziell von „Digital Saudi ” und unterstützt von “Human Resources Development Fund “.

Da Digitalisierung und künstliche Intelligenz (KI) die wichtigsten Voraussetzungen für die Vision 2030 von Saudi-Arabien sind, werden sich HR- und IT-Experten auf der 2. jährlicher HR Tech Saudi Summit Saudis Rolle bei der Akzeptanz von Technologie und KI sowie die Bedeutung von Wellness bei der Arbeit und die Abstimmung von Menschen, Prozessen und Technologie am Arbeitsplatz zu erörtern. Die Vision 2030 des Königreichs ist eine Roadmap, in der Strategien und Strategien für die Diversifizierung und Entwicklung einer florierenden, nicht ölabhängigen Wirtschaft dargelegt sind.

Der Gipfel wird auch Diskussionen und Debatten über die Einführung modernster HR-Technologien, -Prozesse und -Praktiken durch das Königreich beinhalten. Zu den Diskussionsthemen auf dem Gipfel gehören auch die neuesten Trends, Ideen und Störungen in der HR-Technologie wie z Die Zukunft der Arbeit, digitale Führung, Mitarbeitererfahrung, Talent Management, KI und maschinelles Lernen, digitale HR-Transformation und Unternehmenskultur.  Der zweitägige Gipfel wird Organisationen dabei helfen, die Schlüsselthemen der digitalen Transformation, des Talentmanagements, des Änderungsmanagements und des Engagements der Mitarbeiter anzugehen. 

Die Veranstaltung wird von bevorstehenden Rednern moderiert, die sich mit einem Weg befassen, die Fähigkeiten der Regierungsangestellten sowie derjenigen, die im privaten und anderen Sektor des Königreichs Saudi-Arabien arbeiten, zu nutzen, zu verbessern und daran teilzunehmen, gefolgt von zahlreichen Diskussionen und einem aufschlussreichen Austausch und Diskussionsrunden. Die Rednerliste enthält:

  • Ahmed Almujaish, stellvertretender Generaldirektor für Beschäftigungsförderung, Fonds für Personalentwicklung
  • Feras Alsadik, General Manager - Personalwesen, Ministerium für Kommunikation und Informationstechnologie, KSA
  • Faisal Jadu, General Manager - Personalwesen, Saudi British Bank
  • Nawaf Dhubaib, GM HR, Finanzministerium, KSA
  • Abdullah Alhomeadan, Berater und Generaldirektor für Verwaltungsdienste, Der königliche Hof, KSA
  • Ahmed Alhomoud, CHRO, United Electronics Company (eXtra)
  • Mazin Alhomoud, GM HR, Ministerium für Energie, Industrie und Bodenschätze, KSA
  • Ahmad Al Ghamdi, Group Human Resources Vice President, Saudi Telecom Company
Digitalisierung und künstliche Intelligenz an der Spitze des 2. jährlichen HR Tech Saudi Summit

Kommentar zur Veranstaltung, Sidh NC, Direktor QnA International sagt: "Das Königreich Saudi-Arabien war bei der Umsetzung der neuesten Innovationen immer an vorderster Front. Da die Technologie die Art und Weise, wie Menschen leben, revolutioniert und die Funktionsweise von Organisationen stark beeinflusst hat, durchläuft die Welt die digitale HR-Transformation, die die Zukunft der Arbeit neu definiert. In Übereinstimmung mit der Vision 2030 plant Saudi-Arabien, die Investitionen in Technologie zu erhöhen und die digitale Transformation in der Region voranzutreiben. Der 2. jährliche HR Tech Saudi Summit fungiert als Brücke, um die HR Tech-Trends in der Region hervorzuheben, globale Maßstäbe zu setzen und a Weg vorwärts, um das HR-System zu transformieren. “

Die Veranstaltung wird von Branchenführern wie unterstützt Orakel, der führende Anbieter von Unternehmenssoftware; Cigna, das globale Gesundheitsdienstleistungsunternehmen AppsPro und andere.

Über den HR Tech Saudi Summit

The 2nd Der jährliche HR Tech Saudi Summit ist die erste HR Tech-Veranstaltung im Königreich Saudi-Arabien. In Übereinstimmung mit der Vision 2030 des Landes bietet der HR Tech Saudi Summit neue Möglichkeiten für das Personal- und Talentmanagement und teilt die Wissensbasis und das Netzwerk von Delegierten und Sponsoren auf der zweitägigen Veranstaltung vom 10. bis 11. Dezember 2018 um Al Faisaliah Hotel in Riad. Der HR Tech Saudi Summit ist die einzige Initiative, die HR- und IT-Experten aus der einzigartigen Geschäftslandschaft Saudi-Arabiens auf einer einzigartigen Plattform zusammenbringt, um über einen Zeitraum von zwei Tagen die neuesten Trends, Ideen und Störungen zu diskutieren, die ausschließlich der Fokussierung gewidmet sind auf HR-Technologie.

Veranstalter: Über QnA International

QnA International erstellt und liefert Austauschplattformen für geschäftliches Lernen und Entwicklung durch B2B-Konferenzen, maßgeschneiderte Veranstaltungen und Schulungen. Das Unternehmen verfügt auch über eine Expertise im ausgelagerten Sponsoring-Vertrieb und im Key Account Management. www.qnainternational.com