Eine der am häufigsten verwendeten Funktionen eines Smartphones ist die Tastatur. Eine der leistungsstärksten Tastaturen auf dem Markt für Android-Smartphones ist Googles eigenes Gboard. GBoard war ursprünglich eine saubere, schnörkellose Tastaturoption auf Ihrem Android-Smartphone. Im Laufe der Zeit hat sich die bescheidene Tastatur jedoch weiterentwickelt. Im Wesentlichen sind alle Google-Funktionen ordentlich in die Tastatur eingebunden, sodass Sie nahtlos zwischen Google-Diensten wechseln können ein Problem.

Wir müssen jedoch verstehen, dass das Gboard wie jede andere Software auch Störungen ausgesetzt ist, und es gab Fälle, in denen Benutzer berichtet haben, dass ihr Gboard ohne Vorwarnung einfach nicht mehr funktioniert.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen die 5 BESTEN Lösungen, um den nicht funktionierenden Gboard-Fehler zu beheben.

Lösung 1. Neustart Neustart Neustart

Dies ist ein Kinderspiel und etwas, an das wir alle denken, wenn sich unser Android-Smartphone schlecht verhält. Durch einen Neustart wird im Wesentlichen der gesamte Cache geleert und die Apps auf den ersten Platz zurückgesetzt. Dies ist auch eine der besten Möglichkeiten, um Gboard zum Laufen zu bringen.

Wie machst du das?

Schritt 1. Drücken und halten Sie die 'Power'Taste auf Ihrem Android-Smartphone.

 

5 BESTE Lösungen zur Behebung des Gboard-Fehlers

 

Schritt 2. Tippen Sie auf Wiederaufnahme Option und warten Sie, bis Ihr Smartphone neu gestartet wurde.

Versuchen Sie, das Gboard nach Abschluss des Neustarts auszuführen.

Lösung 2. Löschen des Gboard-Cache.

Der Cache ist ein temporärer Speicher, der von Apps zum Speichern von Daten verwendet wird, um Ihnen schnellere Antwortzeiten zu ermöglichen. Der Nachteil beim Cachen ist, dass die App manchmal so lange verzögert oder sich sogar so schlecht verhält, dass sie schließlich abstürzt. Gboard nutzt auch den Cache-Speicher und ist schuldig, sich von Zeit zu Zeit schlecht zu benehmen.

So können Sie den Gboard-Cache leeren.

Schritt 1. Tippen Sie auf und öffnen Sie das 'Einstellungen'App auf Ihrem Android-Smartphone.

 

Schritt 2. Tippen Sie auf denApps'Option im Fenster Einstellungen.

 

5 BESTE Lösungen zur Behebung des Gboard-Fehlers

 

Schritt 3. Scrollen Sie nach unten, bis Sie die Gboard-Option sehen, und tippen Sie darauf, um die Einstellungen zu öffnen.

 

5 BESTE Lösungen zur Behebung des Gboard-Fehlers

 

Schritt 4. Tippen Sie hier auf 'Speicher' Möglichkeit.

 

5 BESTE Lösungen zur Behebung des Gboard-Fehlers

 

Schritt 5. Tippen Sie auf denCache löschen'Schaltfläche, um den Cache zu leeren.

 

5 BESTE Lösungen zur Behebung des Gboard-Fehlers

 

Sie können jetzt versuchen, das Gboard neu zu starten, und hoffentlich ist das Problem jetzt behoben.

Lösung 3. Deinstallieren Sie Updates

Bei der dritten Lösung müssen Sie Ihr Gboard auf die Werksversion zurücksetzen. Dies bedeutet, dass Sie alle Updates deinstallieren müssen, die für Ihr Gboard installiert wurden.

So deinstallieren Sie Updates auf Gboard.

Schritt 1. Öffne das 'Einstellungen'App auf Ihrem Android-Smartphone.

 

Schritt 2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf, um das 'App' die Einstellungen.

 

5 BESTE Lösungen zur Behebung des Gboard-Fehlers

 

Schritt 3. Suchen Sie nach der Option Gboard und tippen Sie auf, um sie zu öffnen.

 

5 BESTE Lösungen zur Behebung des Gboard-Fehlers

 

Schritt 4. Tippen Sie auf dendrei Punkte'Knopf oben links.

 

5 BESTE Lösungen zur Behebung des Gboard-Fehlers

 

Schritt 5. Tippen Sie im Dropdown-Menü auf 'Updates deinstallieren' Möglichkeit.

Schritt 6. Gboard wird nun auf die Werksversion zurückgesetzt.

Sie können jetzt versuchen, die Gboard-App neu zu starten, um festzustellen, ob sie funktioniert.

Lösung 4. STOPPEN

Die vierte Lösung, mit der Sie versuchen können, den Fehler "Gboard funktioniert nicht" zu beheben, besteht darin, die Funktion der App zu stoppen und anschließend neu zu starten.

Hier ist, wie es geht.

Schritt 1. Öffne das 'Einstellungen'App auf Ihrem Android-Smartphone.

Schritt 2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf, um das 'App' die Einstellungen.

 

5 BESTE Lösungen zur Behebung des Gboard-Fehlers

 

Schritt 3. Suchen Sie nach der Option Gboard und tippen Sie auf, um sie zu öffnen.

 

5 BESTE Lösungen zur Behebung des Gboard-Fehlers

 

Schritt 4. Tippen Sie in den Einstellungen der Gboard-App auf 'Zwingen stoppen' Taste.

 

5 BESTE Lösungen zur Behebung des Gboard-Fehlers

 

Gboard funktioniert jetzt nicht mehr im Hintergrund.

Sie können das Gboard jetzt normal neu starten und hoffentlich wurde der Fehler behoben.

Lösung 5. Deinstallieren und neu installieren

Wenn keine der oben genannten Lösungen funktioniert, ist der letzte Ausweg Deinstallieren Sie die Gboard-App und Neuinstallation aus dem Play Store.

Gboard ist in einigen Android-Smartphones vorinstalliert, während andere auf ihre eigene Tastatur angewiesen sind, während Gboard separat installiert werden muss.

 

5 BESTE Lösungen zur Behebung des Gboard-Fehlers

 

In beiden Fällen handelt es sich nicht um eine feste Funktion, die mit dem Standard-Deinstallationsverfahren auf Ihrem Smartphone einfach deinstalliert werden kann.

Dies sind also die 5 BESTEN Lösungen, um den Fehler zu beheben, dass das Gboard nicht funktioniert.

Wenn Sie das Gboard nicht auf Ihrem Android-Smartphone haben und es ausprobieren möchten, können Sie es installieren, indem Sie auf klicken diesen Link.